Webseiten-Parser oder wie Sie die gewünschten Daten aus dem Netz abrufen

Alle modernen Websites und Blogs generieren ihre Seiten mit JavaScript (z. B. mit AJAX, jQuery und anderen ähnlichen Techniken). Daher ist das Parsen von Webseiten manchmal nützlich, um den Standort einer Site und ihrer Objekte zu bestimmen. Eine geeignete Webseite oder ein HTML-Parser kann den Inhalt und die HTML-Codes herunterladen und mehrere Data Mining-Aufgaben gleichzeitig ausführen. GitHub und ParseHub sind zwei der nützlichsten Webseiten-Scraper, die sowohl für einfache als auch für dynamische Websites verwendet werden können. Das Indizierungssystem von GitHub ähnelt dem von Google, während ParseHub Ihre Websites kontinuierlich scannt und deren Inhalt aktualisiert. Wenn Sie mit den Ergebnissen dieser beiden Tools nicht zufrieden sind, sollten Sie sich für Fminer entscheiden. Dieses Tool wird hauptsächlich verwendet, um Daten aus dem Netz zu entfernen und verschiedene Webseiten zu analysieren. Fminer fehlt jedoch eine Technologie für maschinelles Lernen und ist nicht für anspruchsvolle Datenextraktionsprojekte geeignet. Für diese Projekte sollten Sie sich entweder für GitHub oder ParseHub entscheiden.

1. ParseHub:

Parsehub ist ein Web-Scraping-Tool, das anspruchsvolle Datenextraktionsaufgaben unterstützt. Webmaster und Programmierer verwenden diesen Dienst, um Websites anzusprechen, die JavaScript, Cookies, AJAX und Weiterleitungen verwenden. ParseHub ist mit der Technologie des maschinellen Lernens ausgestattet, analysiert verschiedene Webseiten und HTML, liest und analysiert Webdokumente und kratzt Daten gemäß Ihren Anforderungen. Es ist derzeit als Desktop-Anwendung für Mac-, Windows- und Linux-Benutzer verfügbar. Vor einiger Zeit wurde eine Webanwendung von ParseHub gestartet, mit der Sie bis zu fünf Daten-Scraping-Aufgaben gleichzeitig ausführen können. Eine der charakteristischsten Eigenschaften von ParseHub ist, dass es kostenlos verwendet werden kann und mit nur wenigen Klicks Daten aus dem Internet extrahiert. Versuchen Sie, eine Webseite zu analysieren? Möchten Sie Daten von einer komplexen Site sammeln und kratzen? Mit ParseHub können Sie problemlos mehrere Daten-Scraping-Aufgaben ausführen und so Zeit und Energie sparen.

2. GitHub:

GitHub ist genau wie ParseHub ein leistungsstarker Webseiten-Parser und Datenschaber. Eines der charakteristischsten Merkmale dieses Dienstes ist, dass er mit allen Webbrowsern und Betriebssystemen kompatibel ist. GitHub ist hauptsächlich für Google Chrome-Nutzer verfügbar. Hier können Sie Sitemaps einrichten, wie Ihre Site navigiert und welche Daten verschrottet werden sollen. Mit diesem Tool können Sie mehrere Webseiten durchsuchen und HTML analysieren. Es kann auch Websites mit Cookies, Weiterleitungen, AJAX und JavaScript verarbeiten. Sobald der Webinhalt vollständig analysiert oder gelöscht wurde, können Sie ihn auf Ihre Festplatte herunterladen oder in einem CSV- oder JSON-Format speichern. Der einzige Nachteil von GitHub ist, dass es keine Automatisierungsfunktionen besitzt.

Fazit:

Sowohl GitHub als auch ParseHub sind eine gute Wahl für das Scraping einer gesamten oder teilweisen Website. Außerdem werden diese Tools zum Parsen von HTML und verschiedenen Webseiten verwendet. Sie besitzen ihre besonderen Merkmale und werden zum Extrahieren von Daten aus Blogs, Social Media-Websites, RSS-Feeds, Gelben Seiten, Weißen Seiten, Diskussionsforen, Nachrichtenagenturen und Reiseportalen verwendet.

mass gmail